Skip to main content

Generating Drupal content types, part 2

Yesterday I wrote about my first draft version of a PHP code generator for custom Drupal content types written with Xtext and Xpand. Today I added some more features to the generator.

Generating Drupal content types with Xtext and Xpand

I have implemented a domain specific language (DSL) for defining custom content types for the Drupal content management system using the Xtext framework. The PHP-code required by Drupal for the new defined content types is generated (using Xpand).

OSGi Workshop auf der W-JAX

Posted in

W-JAX 2009Auf der diesjährigen W-JAX in München veranstalten wir einen ganztägigen OSGi Power Workshop, der eine kompakte Einführung in die OSGi Service Platform bietet: neben den theoretischen Grundlagen demonstrieren wir an Hand unseres grafischen Log-Viewers Sherlog in Form von praktischen Beispielen und Übungen die wichtigsten OSGi-Konzepte (Was ist ein Bundle? Wie definiere ich Abhängigkeiten? Was sind dynamische Services?). Nach dem Workshop sind Sie in der Lage, erste eigene OSGi-Anwendungen zu implementieren. Natürlich stehen wir jederzeit (auch an den anderen Konferenztagen) für Ihre Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

OSGi by example

Posted in

Am 25. Juni habe ich zusammen mit Gerd im Rahmen der Regionalgruppe Hamburg der Gesellschaft für Informatik (GI) beim Hamburger Berater Team (HBT) einen OSGi-Vortrag mit dem Titel "OSGi by example" gehalten. Die Folien gibt es jetzt als PDF-Dateien zum download.

Für die Beispiele des Talks haben wir unseren grafischen Log-Viewer Sherlog verwendet. Dabei handelt es sich um eine OSGi-basierte (Swing-)Anwendung, mit der man beliebige Logfiles laden und grafisch darstellen kann. Durch die konsequente Verwendung von OSGi können nahezu alle Teile der Anwendung erweitert und zur Laufzeit ausgetauscht werden.

Unser OSGi Buch ist erschienen!

Posted in

Nach langer Arbeit ist es endlich fertig und erschienen: unser Buch über die OSGi Service Platform!
Das Buch habe ich zusammen mit Gerd Wütherich, Bernd Kolb und Matthias Lübken geschrieben. Es gibt eine Einführung in die Konzepte und Technologien der OSGi Service Platform, die sich zunehmend größerer Beliebtheit bei der Entwicklung Java-basierter Client- und Serveranwendungen erfreut.

Das OSGi Buch

Syndicate content